Schreiambulanz


Verstehen, begleiten und beruhigen wenn Ihr Baby:
  • häufig weint und sich nur schwer beruhigen lässt
  • das Babyweinen für die Eltern im Alltag überfordernd wird

 

Sie möchten:

  • Ihr unruhiges, verspanntes oder exzessiv weinendes Baby besser verstehen und begleiten
  • Ihrem Baby helfen, in der Welt anzukommen
  • die eigenen Reaktionen besser einschätzen lernen
  • stärker werdenden Gefühlen von Verzweiflung und Hilflosigkeit entgegenwirken
  • einen Ausweg aus der Spirale von immer mehr Erschöpfung und Überforderung finden

 

Wege der EEH:

  • Informationsvermittlung über das Babyweinen
  • erfassen der individuellen Situation
  • stärkende Körperarbeit für Eltern und Kind
  • begleitete Weinen
  • konkrete Schritte für den Alltag entwickeln

 

 

 

Bitte nehmen Sie bei jeder Frage, die für Sie wichtig ist, Kontakt zu mir auf.

Telefon: 0162-9719995

E-Mail: kontakt@atemraum-mainz.de